motif

Die Berglandschaft zwischen Odilienberg und Hoh-Koenigsburg

Ajouter à la sélection
Im Südwesten Straßburgs erstreckt sich die hügelige Landschaft des Pays de Barr, dessen Weinberge den umliegenden Dörfern einen gediegenen Wohlstand verleihen. Ein rela-tiv stark ansteigender Weg führt von Barr bis zum Mont Ste. Odile, wo man eine berühmte Wallfahrtsstätte besichtigen kann. Am Fuße des Berges erwartet Sie das gastliche Dorf Hohwald, das in einer anmuti-gen Lichtung eingebettet liegt. Anschließend erfolgt der Anstieg über den Col du Kreuzweg. Dieser Paß führt zum Val de Villé, einer Hochburg der Obstbrennerei. Weiter gelangt man zum Schloß Haut-Koenigsbourg (755 m), von wo aus man eine unvergleichliche Aussicht genießen kann. Am Fuße des Schlosses lockt das Dorf Kintzheim mit weiteren Attraktionen: dem Adler-Freifluggelände «Volerie des Aigles» und dem Affenfelsen «Montagne des Singes». In Châtenois sollten Sie unbedingt einen Halt vor dem Hexenturm «Tour des Sorcières» vor-sehen. Die Rückfahrt bewerkstelligt man bequem auf einem relativ flachen, von Weinbergen umgebenen Weg. Eine weitere Station sollte man in Andlau einlegen, um die Abteikirche zu bewundern, die ein wahres Meisterwerk romanischer Baukunst ist.

Öffnungszeiten

von 01/01/2022 bis 31/12/2022 tous les jours
von 01/01/2023 bis 31/12/2023 tous les jours

Kontakt

icone

Partager :

Ajouter à la sélection